Hausordnung - Ferienwohnung Füssel in Rathmannsdorf

Ferienwohnung Füssel in Rathmannsdorf

Fewo Füssel

Direkt zum Seiteninhalt

Hausordnung

Hausordnung Fewo Füssel Rathmannsdorf
 
 
Sehr geehrte Gäste,
 
 
wir heißen Sie recht herzlich in unserem Ferienobjekt willkommen und wünschen Ihnen einen erlebnisreichen und erholsamen Aufenthalt.
 

Wir möchten, dass Sie sich wie zu Hause fühlen. Damit dies nach Möglichkeit immer gelingen kann, ist es erforderlich, dass unsere Gäste die Hausordnung akzeptieren und einhalten.
 
Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie unsere Hausordnung, die immer Bestanteil unseres Vertrags mit dem Mieter ist. Die buchende Person trägt dafür Sorge, dass alle Mitreisenden die Hausordnung ebenfalls einhalten.
 
Sollten Sie Irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder Sie brauchen Hilfe – informieren Sie uns bitte umgehend. Bitte überprüfen Sie deshalb kurz die Unterkunft und melden Sie jegliche Mängel innerhalb von 24 Stunden an. Nur so können wir evtl. Unzulänglichkeiten schnell beheben. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zum Objekt oder für Informationen zu Ausflugstipps zur Verfügung.
 
Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit unter folgender Telefonnummer: 035022 44306
 
.
 
 
Allgemein
 
 
1.     Jegliche Gegenstände, die sich in der Ferienwohnung  befinden dürfen vom Mieter genutzt werden. Wir erbitten einen rücksichtsvollen Umgang mit der Einrichtung und Ausstattung unseres Ferienobjektes.
 
2.     Sämtliche Möbel der Inneneinrichtung dürfen nicht in den Außenbereich gebracht oder umgestellt werden.
 
3.     Einstellungen an der Heizung oder elektronischen Geräten z. B. TV Gerät im Ferienobjekt dürfen nicht ohne vorherige Absprache mit dem Vermieter geändert oder umprogrammiert werden.
 
4.     Das Rauchen ist im gesamten Gebäude nicht erlaubt. Begeben Sie sich dazu bitte auf die Terrasse oder in den Außenbereich und nutzen Sie einen Aschenbecher. Vollständig abgekühlte Zigarettenreste werden im Restmüll entsorgt. Kommt es zu Brandflecken oder -löchern, so übernimmt der Mieter selbstverständlich die Reparaturkosten und zeigt diese Schäden an.
 
5.      Bitte sorgen Sie durch Stoßlüften für ausreichend Belüftung der Räume um Schimmelbildung und Gerüchen vorzubeugen.
 
6.     Während der vereinbarten Mietzeit übernehmen Sie die Verantwortung für das angemietete Ferienobjekt. Schließen Sie stets sämtliche Türen  und Fenster beim Verlassen und nehmen Sie immer den Haustürschlüssel mit. Wir übernehmen keine Haftung bei Einbruch oder Diebstahl.
 
7.     Beaufsichtigen Sie Ihre Kinder und tragen Sie bitte dafür Sorge, dass auch Ihre „Kleinen“ die Hausordnung einhalten. Wir übernehmen für Personenschäden keine Haftung. Die vorhandenen Spielgeräte auf dem Grundstück gehören nicht zum Mietobjekt, eine Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.
 
8.     Ruhezeiten:
 
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, dass von 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr die Nachtruhe weitestgehend eingehalten wird.
 
9.     Es dürfen in der Ferienwohnung keine Partys veranstaltet und gefeiert werden.
 
10.  Das Aufladen der Batterien von E-Bikes bzw. E-Autos ist nicht im Preis enthalten und bei uns verboten. Entsprechende Ladestationen finden Sie in Bad Schandau (ca. 1500 -1800 Meter entfernt.
 
 
 
 
Küche
 
 
1.     Bitte beachten Sie, dass das Geschirr, nur im sauberen und trockenen Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben.
 
2.      Heiße Gegenstände wie Töpfe oder Pfannen sollten  immer nur mit Untersetzern auf Tische und Arbeitsplatten gestellt werden.
 
3.     Nutzen Sie zum Schneiden und Zerkleinern von Lebensmitteln ein Küchenbrett als Unterlage.
 
4.     Wir bitten Sie den Innenraum des Backofens und der Mikrowelle sauber zu hinterlassen. Reinigungsmittel sind auch für den Backofen vorhanden.
 
 
Kaminofen in Fewo 2
 
darf nicht benutzt werden!!!
 
Der Ofen ist nur für den Notfall gedacht z.B. Hochwasser.
 
 
 
Terrasse Fewo 1
 
 
5.     Die Sitzpolster für die Terrassen-/Gartenmöbel bitte über Nacht und bei Regenwetter mit ins Quartier nehmen.
 
6.     Fahren Sie bitte den Sonnenschirm über Nacht ein und immer sobald der Wind zu stark wird.
 
 
Grillen Fewo 1
 
 
1.     Der Holzkohlegrill steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
 
2.     Bitte nutze Sie zum anzünden handelsüblichen Grillanzünder, Brandbeschleuniger und offenes Feuer sind in jedem Fall verboten.
 
3.     Lassen Sie den Grill nicht unbeaufsichtigt, löschen Sie die Glut notfalls mit Wasser bevor Sie schlafen gehen oder starker Wind auftritt.
 
4.     Grillzubehör können Sie im Pennymarkt oder an der Tankstelle käuflich erwerben.
 
5.     Reinigen Sie den Grill nach Benutzung und entsorgen Sie die abgekühlte Asche und Grillreste in den Restmüll.
 
 
Parken
 
 
1.     Parken können Sie auf zugewiesenen Parkplätzen im Ferienobjekt und auch auf anliegenden Seitenstraßen, sowie freier Flächen. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für das auf dem Parkplatz abgestellte Fahrzeug und dessen Inhalt.
 
 
Internet WLAN (Gastzugang)
 
 
1.     Sie können kostenlos den von uns zur Verfügung gestellten WLAN-Anschluss mit Ihren Endgeräten nutzen. Den gültigen WLAN-Code erhalten Sie bei Ihrer Anreise. Es besteht kein Anspruch bei technisch bedingten Ausfällen, Hardwareproblemen mit Ihren Geräten oder anderer Probleme z.B. Updates. Ein Preisnachlass für nicht funktionierendes WLAN ist ausgeschlossen.  
 
2.     Der Mieter nutzt das Internet immer auf eigene Gefahr. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für jegliche Aktivitäten des Mieters im Netz.
 
3.     Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns gegen Missbrauch mit einer Unterschrift Ihrerseits absichern müssen.
 
4.     Die Nutzung illegaler Seiten, sowie die Umgehung der eingerichteten Beschränkungen für Downloads oder kostenpflichtiger Angebot, ist über den Anschluss verboten! Dazu zählen auch ganz besonders P2P Netzwerke und Anbieter.
 
 
 
Beschädigungen
 
 
1.     Niemand wird absichtlich Sachen in der Unterkunft beschädigen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns den entstandenen Schaden mitteilen und wir nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen.
 
2.     Die Mieter haften für Beschädigungen, soweit Sie, Ihre Mitreisenden, Ihre Gäste oder Haustiere diese verschulden oder aus anderen Gründen zu vertreten haben, hier sind aber nicht Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas gemeint.
 
 
 
Entsorgung
 
 
3.     Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen.
 
Der Müll ist zu trennen nach:
 
4.     Verpackungsmaterial: (Plastikbecher, Dosen, Folie,
 
keine Essensreste) gehört in den gelber Sack
 
5.     Papier:  wird bitte in die Tonne mit blauen Deckel entsorgt.
 
6.     Restmüll: Essensreste und alles was nicht unter die ersten beiden Kategorien fällt gehört in die schwarze Tonne. Bitte nicht lose reinwerfen, Müllbeutel stellen wir Ihnen zur Verfügung.
 
7.     Bitte entsorgen Sie Altglas selbstständig, Glascontainer finden Sie in ca. 200 m.
 
8.     Mehrwegflaschen und sonstiges Pfandgut ist  bitte ebenfalls selbstständig zu Entsorgen
 
9.     Werfen Sie bitte nie Essensreste, Abfälle oder Hygieneartikel in Toilette oder andere Abflüsse.
 
 
Haustiere:                                                                                                                                                      
 
Vorab möchten wir uns für die eventuell lautstarke Begrüßung unseres Hundes entschuldigen. Wir sind derzeit dabei das rassebedingte melden von Besuchern auf ein gesundes Maß runter zu trainieren. Dies hat nichts mit Aggressivität zu tun. Wir bitten sie dennoch, nicht ohne unsere eindeutige Zustimmung den Hund zu streicheln oder zu füttern, ein Hund ist kein Kuscheltier, bitte achten Sie auch auf ihre Kinder. Der Abgetrennte Bereich im Garten ist Privatbereich und sollte von Ihnen nicht betreten werden.
 
 
Auch Ihr Hund ist auf vorherige Anfrage bei uns willkommen.
 
1   -Wir bitten Sie aber Hunde immer angeleint aus dem Haus zu führen.
 
2.  - Sein Geschäft erledigt Ihr Hund bitte außerhalb des Grundstücks.
 
4.  - Sollte es doch mal nicht schnell genug gegangen sein, bitten wir, das dieses bitte sofort von            Ihnen entfernt wird.
 
3.  - Auch das markieren von Objekten im Grundstück wird bitte weitestgehend verhindert.
 
 
Ihre Abreise
 
 
1.     Hinterlassen Sie das Ferienobjekt in einem ordentlichen Zustand, dazu gehört:
 
•   Kühlschrank leeren
 
•   Geschirr säubern und trocken an seinen Platz zurückstellen
 
•   Restliche Lebensmittel entsorgen
 
•   Falls nötig Backofen, Grill reinigen
 
•   Gartenmöbel ordentlich verstauen ( FEWO 1)
 
•   Hausmüll in die vorgesehenen Müllbehälter entsorgen
 
•   Melden Sie sich bitte bei uns persönlich ab, informieren Sie uns bitte über Ihre Abreisezeit am Vortag
 
 
 
 
 
Vielen Dank für Ihre Berücksichtigung.
 
 
Es grüßen Sie Ihre Gastgeber
 
Familie Füssel
 
 
 
 
Zur Kenntnis genommen
 
 
Name:                   Unterschrift:
 
---------------------------------------------------
 
 
 
 
Hinweis
 
Unsere Hausordnung, wenn nicht anderweitig erhalten, finden Sie auf unserer Hompage  www.fewo-fuessel.de, bzw. liegt diese in der Ferienwohnung aus,
 
mit Ihrer Buchungsbestätigung, bzw. Abschluss eines mündlichen Mietvertrages bei kurzfristigen Anreisen, akzeptieren und bestätigen Sie diese.
Zurück zum Seiteninhalt